Kunstfell waschen – Reinigung zu Hause

von ONLYOURS TEAM

Kunstfell waschen – Reinigung zu Hause

Kunstfell, Kunstpelz oder auch Pelzimitat. Es gibt viele Namen für das falsche Fell, hergestellt aus synthetischen Fasern. Doch das Waschen von Kunstfell, bzw. die Pflege von Kunstpelz ist vielen immer noch ein Rätsel.

  1. Kunstfell mit der Hand waschen

  2. Kunstpelz mit der Waschmaschine waschen

  3. Kunstpelz richtig trocknen

  4. Kunstpelz-Pflege nach dem Trocknen

  5. FAQ - Kunstfell waschen leicht gemacht

 Kunstfell waschen onlyours.de kunstfell erkennen

> Zum Shop

Soll ich Kunstpelz per Hand waschen? Oder kann ich Kunstpelz auch in der Waschmaschine waschen? Was genau muss ich beim Waschen und Trocknen beachten? Das sind nur einige der Fragen, die so manche schlaflose Nächte bereiten.

Wir haben hier einige Tipps für Dich bereitgestellt, damit Du auf eine chemische Reinigung verzichten kannst. Ganz egal ob Du eine Jacke, Kapuze oder Gamaschen waschen möchtest.

1. So kannst Du Kunstfell mit der Hand waschen

Kunstfell ist sehr empfindlich, ähnlich wie Wolle. Deswegen ist es oft am besten, Kunstfell auch per Hand zu waschen. Das macht zwar etwas mehr Arbeit, ist aber ein wenig schonender als die Waschmaschine.

Benutze beim Waschen einfach warmes Seifenwasser und achte darauf, keinen Weichspüler für Kunstpelz zu verwenden. Dieser beschädigt das Haar und kann hässliche Flecken hinterlassen. Andere Reinigungsmittel brauchst Du meistens auch gar nicht.

Nach dem Waschen kannst Du den Pelz mit klarem Wasser ausspülen, bis alle Seifenreste weg sind.

2. Kunstpelz mit der Waschmaschine waschen

Prüfe zunächst das Etikett, ob Du den Kunstpelz in der Maschine waschen darfst. Ist das der Fall, dann ist die Reinigung relativ einfach, sofern Du die wichtigsten Regeln beachtest.

Als Waschmittel solltest Du etwas sehr Schonendes nehmen, wie zum Beispiel eines für Wolle oder Naturseife. Du kannst bei allen modernen Waschmaschinen das Woll- oder Handwaschprogramm wählen. Das sollte bei maximal 30 Grad arbeiten und mit bis zu 400 Umdrehungen pro Minute schleudern.

Vorsicht: Bei falscher Temperatur oder Schleudergeschwindigkeit kann dein Kunstfell ernsthaft beschädigt werden. Deswegen achte unbedingt auf die richtige Temperatur und nimm die niedrigste Schleuderdrehzahl.

3. Kunstpelz richtig trocknen

Um Kunstpelz sicher zu trocknen, musst Du einige Hinweise beachten. Kunstpelz darf beim Trocknen keinen direkten Sonnenstrahlen ausgesetzt werden. Achte auch darauf, dass keine direkte Wärme auf den Pelz abstrahlt (wie zum Beispiel durch eine Heizung).

Viel besser ist es, wenn Du den Pelz nach dem Waschen zunächst ganz leicht schleuderst. Dadurch wird noch etwas Wasser entfernt. Anschließend kannst du das Fell für ein paar Minuten in Handtücher wickeln, um so einen Teil der Feuchtigkeit aufzusaugen.

Zum Schluss kannst Du den Kunstpelz auf einen Kleiderbügel hängen. Der Bügel sollte so stabil wie möglich sein, deswegen empfehlen wir einen Kleiderbügel aus Holz. Denn der Pelz ist äußerst schwer, wenn er feucht ist. Tropfendes Wasser kannst Du mit einem Behälter auffangen.

Du darfst ihn zum Trocknen auf keinen Heizkörper legen und keinen Fön benutzen. Und ganz besonders gilt - Wäschetrockner: Niemals!

4. Kunstpelz-Pflege nach dem Trocknen

Während des Trocknen kann es sein, dass Du zusammengeklebte Kunstfell Haare siehst. Das sollte Dir keine Sorgen machen, denn nasses oder eben getrocknetes Fell sieht oft so aus.

Nachdem das Fell vollständig getrocknet ist, kannst du die Haare mit einer normalen Bürste durchkämmen. Am besten in beide Richtungen, hin und zurück. Dadurch lösen sich die Haare wieder voneinander und werden geschmeidiger.

Am Ende solltest Du den Pelz noch mal kräftig schütteln, damit verleihst Du ihm wieder das volle Volumen. Dein Kunstfell sollte jetzt wieder wie neu aussehen.

FAQ - Kunstfell waschen leicht gemacht

Wir haben hier noch einmal kurz und bündig eine FAQ für dich zusammengestellt.

  • Kann Kunstfell in den Trockner?
    Nein! Kunstfell darf auf keinen Fall in den Trockner.
  • Wie bekomme ich mein Kunstfell wieder flauschig und weich?
    Versuche es mit Kämmen und Schütteln.
  • Kann man Kunstfell Teppiche waschen?
    Ja, schaue auf das Etikett für Hinweise zum Waschen.
  • Wie wäscht man einen Fellteppich?
    Per Hand, mit der Maschine, oder in der Reinigung.
  • Wie wasche ich Kunstfell, sodass er weich bleibt?
    Am besten mit der Hand. Das ist schonender.
  • Wie kann ich den Fellkragen meiner Winterjacke waschen?
    Ist es Kunstfell, dann geht das auch in der Waschmaschine.

Solltest Du noch weitere offene Fragen haben, dann schau einfach noch mal in unserem Artikel nach. Dort findest Du noch viele weitere Informationen rund um das Thema Kunstfell waschen.

 

Du brauchst nicht immer eine Reinigung

Ob Du per Hand oder mit der Maschine waschen willst, wir hoffen, wir konnten Dir in beiden Fällen erklären, wie Du das sorgenfrei machen kannst. Denn Kunstfell lässt sich sehr leicht beschädigen, insbesondere beim Trocknen.

Solange Du jedoch auf unsere Tipps achtest, solltest Du absolut keine Probleme haben. Damit kannst Du Dir dann auch das Geld für eine professionellen Reinigung sparen.

> Zum Shop

ZURÜCK NACH OBEN